Charoit kristalltherapie im Tropfen

Sie kommt aus Sibirien und ist erst seit den 90er Jahren im Westen erhältlich. Es wurden keine therapeutischen Eigenschaften weitergegeben.

Einsatz in der Therapie

Das Mineral Charoit kommt aus Sibirien und scheint die Verbindung zu den oberen Extra-Körper-Chakren zu fördern und verbindet sich energetisch mit dem "dritten Auge".

Es hilft, existentielle Veränderungen zu bewältigen, die Richtung zu sehen, in die man seine Entwicklung lenken kann, gibt eine ruhige Entscheidungsfähigkeit und eine große Charakterstärke. Es ist definiert als der Stein der Transformation.

Löst Stagnation, nützlich bei Augen- und Herzproblemen, normalisiert den Blutdruck, entgiftet die Leber vor allem vom Alkohol, die Bauchspeicheldrüse vom Zucker, wirkt krampflösend und regt einen Grundstoffwechsel an.

Ausgezeichneter Reiniger für Verdauung, Nieren und Milz.

BBColor®-Farbe, die oft assoziiert wird: Violett.

Alle Angaben dienen nur der Information und können in keiner Weise die Beratung durch einen Arzt oder Gesundheitsexperten ersetzen.

SHOP